Arabischsprachige Wikipedia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Arabischsprachige Wikipedia
Wikipedia-logo-v2-ar.png
ar.bywiki.com
Motto الموسوعة الحرة / al-Mawsūʿa al-Ḥurra („Die freie Enzyklopädie“)
Beschreibung Internet-Enzyklopädie
Registrierung Option
Sprachen Arabisch
Eigentümer Wikimedia Foundation
Urheber Alle Mitarbeiter
Erschienen 9. Juli 2003
Artikel über 560.000
Status Aktiv

Die arabischsprachige Wikipedia (arabisch ويكيبيديا العربية, DMG Wīkībīdiyā al-ʿArabiyya) ist eine Variante der Online-Enzyklopädie Wikipedia in arabischer Sprache. Sie wurde am 9. Juli 2003 gegründet. Im Februar 2018 hatte die arabischsprachige Wikipedia über 560.000 Artikel und über 1.450.000 registrierte Benutzer, davon waren ca. 4.500 aktiv. Die arabischsprachige Wikipedia ist derzeit die zwanzigstgrößte Sprachversion der Wikipedia nach der Artikelzahl und ist die erste semitische Sprache, die über 100.000 Artikel hatte.

Schrift und Design[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Screenshot der „Bearbeiten“-Schaltfläche der Arabischsprachigen Wikipedia, alter Hintergrund im Jahr 2008

Das Design der arabischsprachigen Wikipedia unterscheidet sich etwas von dem der anderen Sprachversionen. Da Arabisch von rechts nach links gelesen wird, ist die Anordnung der Webseite spiegelbildlich zu den Sprachversionen, in denen von links nach rechts geschrieben wird. Bevor Wikipedia auf MediaWiki 1.16 aktualisiert wurde, hatte die arabischsprachige Wikipedia einen voreingestellten Hintergrund, der von den Ornamenten in der arabischen Architektur inspiriert war. Wenn man von MediaWikis neuem voreingestellten Vector-Layout auf die das ursprüngliche MonoBook-Layout umschaltet, erhält man wieder diesen Seitenhintergrund.

Blockaden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der folgende Absatz ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Die arabischsprachige Wikipedia wurde in Syrien ohne eine offizielle Begründung von der syrischen Regierung gesperrt.[1] Die Blockade begann am 30. April 2008 und dauert bis heute, wohingegen alle anderen Sprachversionen der Wikipedia frei zugreifbar blieben. Die Domain der Server für Mediendateien wird ebenfalls blockiert, sodass in allen Wikipedia-Sprachversionen keine Bilder geladen werden können.

In Saudi-Arabien werden manche Artikel der arabischsprachigen Wikipedia zensiert.

Evaluierung und Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Karte zeigt, aus welchen Ländern die Seite der arabischsprachigen Wikipedia abgerufen wird
Seitenabrufe von September 2009 bis Juli 2010 nach verschiedenen Wikipedia Sprachversionen in Nordafrika und dem Nahen Osten,[2]

Im Februar 2018 erzielte die arabischsprachige Wikipedia eine Punktzahl von 233 in Bezug auf die Bearbeitungstiefe (ein grober Indikator für die Qualität der Enzyklopädie), was besser ist als das Ergebnis der deutschsprachigen (96), der französischsprachigen (223) oder der japanischsprachigen Wikipedia (80), und ist der sechsthöchste einer Wikipedia mit mehr als 100.000 Artikeln nach der englischsprachigen (1017), der serbokroatischsprachigen (782), der vietnamesischsprachigen (274), der hebräischsprachigen (245) und der thailändischsprachigen Wikipedia (238).[3]

Auf der Wikimania 2008 argumentierte Jimmy Wales, dass Verhaftungen wie die des ägyptischen Bloggers Kareem Amer sich negativ auf die Entwicklung der arabischsprachigen Wikipedia auswirken könnten, weil die Wikipedianer deswegen Angst hätten, zu ihr beizutragen.[4]

Tarek Al Kaziri von Radio Nederland Wereldomroep vertrat 2010 die Einschätzung, dass die arabischsprachige Wikipedia die arabische Realität im Allgemeinen wiedergebe. Geringe Teilnahme verringere die Möglichkeit, dass die Artikel bewertet, entwickelt und aktualisiert werden und die politische Polarisation der Teilnehmer mache es wahrscheinlich, dass die Artikel eine einseitige Sichtweise enthielten.[5]

Laut Alexa Internet ist die arabischsprachige Wikipedia die elftmeist besuchte Sprachversion der Wikipedia, wobei die Subdomain ar.bywiki.com ungefähr 1,37 % der gesamten Abrufe der Website wikipedia.org anzieht.[6]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wikipedia auf Arabisch
 Commons: Arabischsprachige Wikipedia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Khaled Wahl: "ويكيبيديا" يختفي عن صفحات الانترنت السوري („Wikipedia verschwindet aus dem syrischen Web.“) menassat.com, 19. Mai 2008
  2. Wikimedia Traffic Analysis Report - Wikipedia Seitenabrufe pro Land, September 2009 to July 2010, Karte von Ziko van Dijk und Zahlen von Erik Zachte (recent stats)
  3. http://meta.wikimedia.org/wiki/List_of_Wikipedias
  4. Noam Cohen: Wikipedia Goes to Alexandria, Home of Other Great Reference Works. In: The New York Times. 17. Juli 2008. Abgerufen am 29. Juni 2012.
  5. (arabisch) (ويكيبيديا والعرب: خلل في المشروع أم في الثقافة؟)Wikipedia und die Araber: ein Fehler im Projekt oder in der Kultur?. Archiviert vom Original am 4. April 2010. Abgerufen am 18. September 2013.
  6. Alexa - Wikipedia.org Site Info